Porträt Daniel Stahl
Daniel Stahl

Daniel Stahl ist seit 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Wissenschaftlicher Sekretär des Arbeitskreises Menschenrechte im 20. Jahrhundert. 2009-2012 arbeitete er mit einem Stipendium der Gerda-Henkel-Stiftung an seiner Dissertation, die 2013 unter dem Titel "Nazi-Jagd. Südamerikas Diktaturen und die Ahndung von NS-Verbrechen" veröffentlicht wurde. Daniel Stahl forscht zu Themen der europäisch-lateinamerikanischen Beziehungen, der Menschenrechte und des Waffenhandels.

Beiträge