Foto von Lutz Raphael
Lutz Raphael

Lutz Raphael ist Professor für Neuere und Neuste Geschichte an der Universität Trier. Aktuelle Forschungsschwerpunkte sind die Zeitgeschichte Westeuropas „nach dem Boom“ und die Zeitgeschichte der Geschichtswissenschaft im Zeitalter der Globalisierungen. 2013 erhielt er den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der DFG.