zeitgeschichteonline-5026.jpg

Am Flutgraben 22.5.2014

Am Flutgraben, 22.5.2014
(Foto: Gundula Krause)

Zeitgeschichte digital – Geschichte schreiben im Netz
Zehn Jahre Zeithistorische Forschungen und Zeitgeschichte-online. Bilder vom Fest...
von
Annette Schuhmann und Jan-Holger Kirsch
Druckversion

Historisch betrachtet sind 10 Jahre eine kurze Zeit. Für das Medium Internet und auch für unsere Redaktionen war und ist es eine dynamische, überraschende, vielseitige Zeit. Zu einem Rückblick und Ausblick waren am 22. Mai alle Interessierten herzlich eingeladen.

Zum Programm des Abends gehörten neben einer Einführung von Jürgen Danyel Vorträge von Mercedes Bunz und Valentin Groebner.
Jan-Holger Kirsch (Redakteur ZF) gab ein kurzes Statement, in dem er seine Erfahrungen der Redaktionsarbeit spiegelte, und Annette Schuhmann (Redakteurin ZOL)  sprach über die Rituale des Wissenschaftsbetriebes und die Möglichkeiten des Portals, diese zumindest ansatzweise zu verändern.
Die Veranstaltung fand „Am Flutgraben“ in Kreuzberg statt. Ein Ort des Übergangs, der sich aus unserer Sicht hervorragend dafür eignet, um über Möglichkeiten (und Grenzen) unserer Arbeit und über die Veränderungen und Kontinuitäten der digitalen Zeitgeschichte zu diskutieren.

Die Fotos der Bildergalerie stammen von der Berliner Fotografin Gundula Krause. (Für alle Fotos der Bildergalerie gilt: © Gundula Krause, 2014)