Kulturgeschichte und -wissenschaft

Authentizitätsfiktionen im Rundfunk von den 1930er Jahren bis in die Gegenwart
Edgar Lersch
Ein Film zur Frage, warum Macht in Pracht überlebt
Andreas Ludwig
Jörg Adolph und Gereon Wetzel porträtieren in ihrer Dokumentation "How to Make a Book with Steidl" einen besessenen Büchermacher und seinen einzigartigen Verlag
Konstantin Ulmer
Die Eröffnung des Panamakanals am 15. August 1914
Valeska Huber
mit Texten v. T. Szarota, M. Urynowicz, P. Brudek u. K. Chimiak
Maren Röger
Die Ausstellung „Farbe für die Republik“ und der schwierige Umgang mit Auftragsfotografie der DDR
Sabine Pannen

Seiten