web_poppe_201808_00.jpg

Schwarz-weiß Fotografie eines Aktenstapels

Foto: Schwarz-weiß Fotografie eines Aktenstapels. Quelle: pxhere.com/de. Lizenz: CC0 Öffentliche Domäne.

Texte aus dem Archiv zur Zeit- und Kulturgeschichte der Tschechoslowakei, Tschechiens und der Slowakei im 20. und 21. Jahrhundert
von
Niklas Poppe
Druckversion

Veröffentlicht am 17. August 2018

Christiane Brenner, Alois Nebel, in: Zeitgeschichte-online, Januar 2014.

Charlotte Mellentin und Felix Spichal, Vergangenheitsbewältigung mit Humor? . Das tschechische Brettspiel „Soudruhu, nezlob se!“ , in: Zeitgeschichte-online, Dezember 2017.

Jaroslav Šonka, Der 20. Juli 1944 - für Tschechen ein widersprüchliches Datum. Die deutsche Widerstandstat in tschechischer Perspektive, in: Zeitgeschichte-online, Juli 2004.

Martina Winkler, Burning Bush - Die Helden von Prag . HBO verfilmt ein zentrales Erinnerungsmoment der tschechischen Geschichte, in: Zeitgeschichte-online, März 2014.

Martina Winkler, Geschichtskultur oder Geschmacklosigkeit? Die tschechische Fernsehserie „Urlaub im Protektorat“, in: Zeitgeschichte-online, Juni 2015.

Martina Winkler, „It is me. The Spaceman.“ Eine Identitätssuche zwischen Altstädter Ring und Venus. Spaceman of Bohemia - der Erstlingsroman von Jaroslav Kalfař, in: Zeitgeschichte-online, August 2017.

Martina Winkler, Utopien und Bildungsexperimente in der Tschechoslowakei der 1950er Jahre. Zatajené dopisy (Geheimgehaltene Briefe) ein tschechischer Dokumentarfilm von Tomáš Kudrna, in: Zeitgeschichte-online, April 2015.

Martina Winkler, Von Göttinnen und Archivbeamten . Ein Roman über mythische Traditionen in den Weißen Karpaten, in: Zeitgeschichte-online, September 2015.

Martina Winkler, Zufällige Heldin mit magischer Stimme: Die tschechische Sängerin Marta Kubišová . Ein Dokumentarfilm von Olga Sommerová, in: Zeitgeschichte-online, Dezember 2014.

Volker Zimmermann, Der falsche Frieden. Die Proklamation des Protektorats Böhmen und Mähren im März 1939, in: Zeitgeschichte-online, März 2014.