Film

Martin Gressmanns Dokumentarfilm „Das Gelände“
von Hanno Hochmuth
Oliver Stones Film ist ein Plädoyer für den Kampf gegen Überwachung
von Dorothee Liehr
"Terror" von Ferdinand von Schirach
von Christoph Classen
Über "Ein Gespür für den Frieden!" von Alexander Kluge und Gabriel Heim
von Wolfgang Reichmann

Thema

Von der Ernährung zur Eugenik: Eine Tagung schöpft aus den trüben Quellen von Feminismus und Veganertum
von Bodo Mrozek
Aus Anlass des 60. Jahrestages des Ungarnaufstandes
von Jürgen Danyel, Violetta Rudolf, Julius Redzinski
Zur Dominanz nationalistischer Narrative in Polen
von Magdalena Saryusz-Wolska, Sabine Stach, Katrin Stoll
Zeithistorische Anmerkungen zur „Flüchtlingskrise“
von Annette Schuhmann, Christoph Plath

Kommentar

Eine Woche Konferenz- und Archivreise in den USA
von René Schlott
Warum das Trauma von der Räumung der Mainzer Straße bis heute eine Aufarbeitung erschwert
von Jakob Saß
Alles von Relevanz? Ein Beitrag über zweifelhafte wissenschaftliche Standards und die angezogene Handbremse in der akademischen Debattenkultur
von Florian Peters