André Kockisch studierte Französisch, Mittelalterliche Geschichte und Altgriechisch an der FU Berlin und in Paris. Von 2001 bis 2007 war er zudem studentischer Mitarbeiter bei Zeitgeschichte-online sowie als freier Mitarbeiter in der Pressestelle des Rundfunk Berlin-Brandenburg tätig. Seit 2008 ist er Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen.