Christian Mentel ist Historiker und Linguist. Er war u. a. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, wo er auch zum Umgang des Bundeskanzleramts mit der NS-Vergangenheit forschte. Seine Schwerpunkte liegen im Feld Geschichtspolitik und Erinnerungskultur, insbesondere auf den Themen NS-Aufarbeitung und Geschichtsrevisionismus.

Beiträge

26 Beiträge

April 2017