Mareike Späth
Druckversion

Mareike Späth ist Promotionsstipendiatin im Forschungsprojekt „Erinnerungspolitik und Nationalfeiern in Afrika“ am Institut für Ethnologie und Afrikastudien der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit Mai 2010 forscht sie zum 50jährigen Jubiläum der Unabhängigkeit in Madagaskar. Kontakt: spaethm@uni-mainz.de. Weitere Informationen zum Forschungsprojekt auf http://www.ifeas.uni-mainz.de/projekte/Erinnerung.html sowie http://www.uni-mainz.de/36193.php.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Beiträge

1 Beiträge
Dezember 2010