Tabelle 9:
Flüchtlingsgruppen in Deutschland, 1992-1998
von
Ulrich Herbert
Druckversion

Materialanhang

Tabelle 9: Flüchtlingsgruppen in Deutschland, 1992-1998 [1]

 

Flüchtlingsgruppen

1992

1993

1994

1995

1996

1997

1998

Asylberechtigte

100.000

108.500

136.800

158.600

170.000

177.500

182.500

Familienangehörige von Asylberechtigten

130.000

130.000

130.000

130.000

130.000

130.000

130.000

Asylbewerber

610.000

530.000

390.000

345.000

330.000

320.000

285.000

De-facto-Flüchtlinge

640.000

755.000

650.000

550.000

500.000

360.000

370.000

Kontingentflüchtlinge

38.000

53.000

67.000

88.000

103.000

95.000

102.311

Bürgerkriegsflüchtlinge aus Ex- Jugoslawien

300.000

350.000

350.000

320.000

330.000

254.000

100.000

Heimatlose Ausländer

28.000

22.000

20.600

18.800

17.000

16.000

15.000

Gesamtzahl der sich in Deutschland legal aufhaltenden Flüchtlinge (ca.)

1.800.000

1.900.000

1.700.000

1.600.000

1.600.000

1.400.000

1.100.000

 

Ulrich Herbert: Flucht und Asyl. Zeithistorische Bemerkungen zu einem aktuellen Problem, in: Zeitgeschichte-online, Dezember 2015.




[1]
Ulrich Herbert: Geschichte der Ausländerpolitik in Deutschland. Saisonarbeiter, Zwangsarbeiter, Gastarbeiter, Flüchtlinge, München 2001, S. 343.