NS-Geschichte

Im Rahmen des Projekts: „Russland und Deutschland: Historische Bilder und Zukunftsvisionen“ untersuchen deutsche und russische Studenten gemeinsam die Erinnerungs- und Gedenkkultur an den Zweiten Weltkrieg
Beiträge und Materialien zum 60. Jahrestag des Umsturzversuches vom 20. Juli 1944
Zwei Fernseh-Dokumentationen zur Vernichtung der europäischen Juden vor und nach „Holocaust“
Die NS-Vergangenheit als nationaler Opfermythos im frühen Fernsehen der Bundesrepublik
Die Darstellung des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges in drei Erfolgssendungen des ZDF
Die TV-Ausstrahlung von „Holocaust“ und die Transformationen des österreichischen Gedächtnisses

Seiten