Holocaust-Forschung

Der neue Film von Thomas Heise feierte Premiere in der Forum-Sektion der Berlinale 2019
Ein Vierteljahrhundert nach seiner Kinopremiere kommt „Schindlers Liste“ in technischer Überarbeitung ins Kino
Florian Henckel von Donnersmarck über seinen Film "Werk ohne Autor", NS-Geschichte und die Kraft moderner Kunst
Der Jahrestag des Überfalls der deutschen Wehrmacht auf Polen
Ein Film über den Häftlingsaufstand in Sobibor – und über die Wahrnehmung des Holocaust in Russland
50 Jahre nach dem März 1968 verstrickt sich Polens Rechtsregierung in ihren selbst konstruierten Mythen
Die Rede Marcel Reich-Ranickis vor dem deutschen Bundestag im Jahr 2012
Der Film „Verleugnung“ über den Irving/Lipstadt-Prozess
Die „Stolpersteine“ zwischen Anerkennung und Kritik
Das Museum für die Familie Ulma im südostpolnischen Markowa

Seiten