Holocaust-Forschung

Martin Gressmanns Dokumentarfilm „Das Gelände“
Ein Interview mit dem polnischen Philosophen Andrzej Leder
Über "Ein Gespür für den Frieden!" von Alexander Kluge und Gabriel Heim
Eine Analyse des aktuellen rechtskonservativen Geschichtsdiskurses in Polen
Zur Dominanz nationalistischer Narrative in Polen
Drei Perspektiven auf "Son of Saul"
Ein Gespräch mit Thomas Vordermayer über die Arbeit an der Edition von Hitlers „Mein Kampf“*
Der polnische Blockbuster „Warschau ’44“ läuft im ZDF – und kaum jemand schaut hin
Griechische Reparationsforderungen an Deutschland vor dem Hintergrund der Schuldenkrise
Heinz Reinefarth und der Warschauer Aufstand. Aufarbeitung und erinnerungskulturelle Verschiebungen in Schleswig-Holstein
Ein zen­trales Instrument natio­nalsozialistischer Ausgrenzungs- und Ausbeutungspolitik

Seiten