1990er

Ein Vierteljahrhundert nach seiner Kinopremiere kommt „Schindlers Liste“ in technischer Überarbeitung ins Kino
Der Aufstieg der Ultrarechten und der Kampf um die geschichtspolitische Deutungshoheit
Mila Turajlić erzählt in ihrer bewegenden Dokumentation „Die andere Seite von allem“ die Geschichte ihrer Mutter und die Chronik eines Staatszerfalls
Mauerfall und Wiedervereinigung aus deutsch-türkischer Sicht
…,oder warum der neue Film von Andreas Dresen so erfolgreich ist
Andreas Dresen verfilmt die Biografie des Liedermachers Gerhard Gundermann
Die Kurzsichtigkeit westlicher Annäherung an die iranischen Volksmojahedin
„Yours in Sisterhood“ und die Liebe zum Archiv ...oder wie weit ist eigentlich der Weg, der noch vor uns liegt?
Der russische Föderalismus und das Beispiel Tatarstan
Was Präsidentschaftswahlen mit dem Russisch-Belarussischen Unionsstaat gemein haben?

Seiten