von Autor*innenkollektiv der Redaktion

  |  

3. Dezember 2019

Der Dezember hat begonnen. Wir müssen also damit rechnen, demnächst mit diversen Rückblicken in allen Formaten auf das Jahr 2019 konfrontiert zu werden. Aus geschichtswissenschaftlicher Sicht ist das natürlich Unsinn, denn selten beginnt etwas wirklich Neues an einem ersten Januar.

Keine Sorge also, die Redaktion von zeitgeschichte|online wird sich nicht am allgemeinen Rückblickfuror beteiligen.

Dennoch wollten wir kurz innehalten, die übermüdeten Augen schließen und Bilder vorüberziehen lassen. Wir alle haben in den letzten zwölf Monaten unzählige Bilder gesehen, die meisten davon haben wir nicht einmal registriert, einige wenige sind hängen geblieben, manche würden wir gern vergessen, ein paar sind vielleicht unbeschreiblich und existieren nur in unserem Kopf. Es gibt Bilder, die wir alle kennen und von denen doch verschiedene Interpretationen existieren, und es gibt Expert*innen, die Bilder lesen können wie andere ein Sachbuch.

Wir haben Kolleg*innen unseres Faches gebeten, uns „ihr“ Bild zu zeigen und zu erzählen, warum dieses, ausgerechnet dieses eine Bild eine Bedeutung für sie hat. Unsere Bitte beinhaltete so gut wie keine Bedingungen, weder das Genre betreffend noch sollte Privates außen vor bleiben.  Das in der Wissenschaft so unbeliebte Personalpronomen „Ich“ war ausdrücklich gewünscht. Einzig die Textlänge wurde auf maximal eine Seite begrenzt.

Diese Beiträge haben wir nun in Gruppen zusammengefasst, nicht nach den in unserem Fach üblichen Kategorien Raum, Zeit, Epoche, sondern schlicht und einfach nach dem Datum ihres Eingangs.

Heute beginnen wir mit Teil 1 unserer Bildgeschichten 2019, die uns Annette Vowinckel, Andreas Ludwig, Helen Thein und Miriam Zlobinski vorstellen.

Wir wünschen Ihnen genügend Atempausen in diesem hektischen Monat und eine spannende Lektüre.



Annette Schuhmann

verantwortliche Redakteurin zeitgeschichte|online

 

 

TEIL 1

Mit Beiträgen von Annette Vowinckel, Helen Thein, Andreas Ludwig und Miriam Zlobinski

 

TEIL 2

Mit Beiträgen von Frank Bösch, Annette Schuhmann, Ronald Funke, Hedwig Richter und Clemens Villinger